Liebe Gemeinde, aufgrund von Haushaltskürzungen ist die Kirchenstiftung gezwungen, Einsparungen vorzunehmen. Die Heizkosten übersteigen derzeit den jährlichen Zuschuss seitens der Erzbischöflichen Finanzkammer. Da sich in der Kirche eine Fußbodenheizung befindet, die nicht genau steuerbar ist, kann es sein, dass die Gottesdienste in St. Vinzenz ohne weitere Vorankündigung im Pfarrsaal stattfinden (wetterabhängig). Die dortigen Radiatoren lassen sich genau steuern und auch die zu beheizende Raumhöhe ist nicht so groß. Ich bitte um Ihr Verständnis.

Dr. Vogler, Pfr.